Navigation

Bei herrlichem Maiwetter ist die Öffnung der Tennisanlage heute hervorragend geglückt.

Unter den Augen des Abteilungsvorstands wurde das erste Tennisspiel unter den neuen Corona-Hygiene-Bedingungen durchgeführt.

 

Die aktuellen Kontaktverbote erforderten  auch bei der Instandsetzung der Plätze und beim Frühjahrsputz des Tennisheims neue Abläufe:

der gewohnte Arbeits- und  Putzdienst konnte nicht aktiviert werden.

Zur Zeit dürfen im Tennisheim nur die Toiletten genutzt. werden. "Geschrubbt" und desinfiziert wurden aber auch gleich alle anderen Räume.

Den Vorgaben des TNB entsprechend mussten u.a. Hinweisschilder mit den aktuellen Hygienebedingungen und z.b. zum korrekten Händewaschen ausgebracht werden.

 

Verzögerungen gab es außerdem bei der Lieferung von bestellten, nötigen Ersatzteilen. 

Kurzfristig musste Desinfektionsmittel organisiert werden. Die derzeitigen Hygienvorgaben des TNB wurden erst am 6.5. veröffentlicht. Das war der Tag an dem 

die Freigabe durch die Landesregierung erfolgte.

Die Zustimmung zur Freigabe des Spielbetriebs durch den SVG Hauptvorstand kam umgehend.

Hygiene-Regel-SVG-Tennis lesen

TNB-Hygienekonzept für Vereine lesen

In den nächsten Tagen werden wir hoffentlich auch Stück für Stück den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen.

Und dann gibt es vielleicht auch schon bald wieder das beliebte Aprés-Tennis-Getränk.

 

Wir freuen uns auf viele spannende Spiele und auf weitere Lockerungen der aktuellen Vorschriften - 

sofern sie unserem Gesundbleiben dienlich sind.