Navigation
zur Webseite des SVG Celle

50 Jahre Tennisabteilung VfL Westercelle

Das traditionelle jährliche Tennisfreundschaftsturnier der Vereine VfL Westercelle und SV Garßenfand in diesem Jahr im Rahmen der Festwoche beim Jubilar auf der Außenanlage statt.

Viele Garßener spielten erstmals auf einer der vielen Plätze des VfL, denn sonst wurde in den vergangenen 31 Jahren immer im Winter und ausschließlich in der Tennishalle gekämpft.Auch dieses Turnier wurde von herrlichem Sommerwetter begünstigt und war von Karl-Heinz Gläske hervorragend organisiert. Die mehr als 30 Aktiven zeigten ihre jahrelange Erfahrung bei den Doppeln mit allen Tricks und Varianten. Wie ausgeglichen die Mannschaften waren, zeigen die Ergebnisse, denn zur Halbzeit, nach vier Runden und 16 Spielen stand es 72 zu 49 und nach Punkten 23 zu 9 für Westercelle. Das änderte sich allerdings schlagartig nach einem „Weckruf“ von Dietrich Schulze in der Pause. Die zweite Halbzeit gewann Garßen 50 zu 86 nach Spielen und 8 zu 24 Punkten. Garßen trank deshalb das Siegerbier, bei diesem sehr knappen Gesamtergebnis (31 zu 33 Punkte) freudig mit den Gastgebern. Diese sorgten wieder einmal für eine üppige Bewirtung und so nahm der gesellige Teil desTreffens einen harmonischen und stimmungsvollen Verlauf.

 

Foto: Werner Zimmermann

Teilnehmer und frühere Mitstreiter am Tennisfreundschaftsturnier

Share

Unsere Sponsoren

cellesche-zeitung.pnglogo-suedheide.pngsenn-logo.pngsparkasse-celle.pngytpi_logo.png