Navigation
zur Webseite des SVG Celle

GARSSEN. Anlässlich seines 90-jährigen Bestehens lud der Sportverein Garßen (SVG) 2013 erstmalig zum Sportplatz-Picknick ein. Aufgrund des damaligen Erfolges und der inzwischen regen Nachfrage wird die Veranstaltung jetzt neu aufgelegt.

PicknickAm Sonntag, 12. Juni 2016, 11.00 Uhr, wird sich der Garßener Sportplatz wieder in ein riesiges Picknick-Areal verwandeln. Das Konzept ist schnell erklärt: Wer als Gruppe teilnehmen möchte, mietet sich beim SV Garßen für 15 Euro eine Bierzeltgarnitur (1Tisch, 2 Bänke). Sie bietet Platz für maximal 8 Personen, bei größerer Personenzahl sollte man einen weiteren Tisch anfordern. Teilnehmen können z.B. Familien, Verwandte, Bekannte, Vereine, Kolleginnen und Kollegen, Stammtische oder ganze Fußballmannschaften. Speisen und Getränke für das Picknick bringt sich jeder selbst mit. Wer im Picknickkorb noch Platz hat, sollte auch an Tischdecke, hübsche Servietten, Kerzenhalter und originelle Dekorationen denken. Denn der schönste Tisch wird wieder prämiert. Gegrilltes, Kaffee und Kaltgetränke kann man zusätzlich auch vor Ort erwerben. Zudem hat der Verein ein familienfreundliches Rahmenprogramm organisiert. Ab 13.00 Uhr treten die Garßener Vereine beim „Spiel ohne Grenzen“ gegen einander an. Der Reinerlös aus Tischvermietung, Getränke- und Speisenverkauf soll die Frankreichfahrt des SVG Ende Juli mitfinanzieren. Wer teilnehmen möchte, kann sich bei Bianca Lüßmann, Telefon (05086) 8028, oder während der Trainingszeiten im Garßener Sportheim, Telefon (05086) 2362, zum Picknicken anmelden. Anmeldeschluss ist am 10. Juni 2016.

 

Fotos: Andreas Reimchen (Archiv)

 

 

Unsere Sponsoren

cellesche-zeitung.pnglogo-suedheide.pngsenn-logo.pngsparkasse-celle.pngytpi_logo.png