Navigation
zur Webseite des SVG Celle

Damit Schulkinder der Grundschule Garßen gleich von Anfang an aufschlagen, retournieren, spielen und punkten können, hat sich die Tennisabteilung entschieden, das Konzept für das DTB-Tennis-Sportabzeichen  zu probieren.

Es haben 20 Schulkinder der drei Tennis-AG``s teilgenommen und sie waren mit großem Engagement und Ehrgeiz dabei und sie haben alle bestanden. Altersbedingt wird die Abnahme in drei Leistungsstufen (Rot, Orange und Gelb) nach den vorgegebenen DTB- Regeln durchgeführt. 19 Kinder haben das Sportabzeichen erworben. Krankheitsbedingt wird eine Schülerin die Abnahme noch nachholen. Das DTB-Konzept konzentriert sich darauf, mehr Schulkinder, z.B. wie in der Kooperation der Tennisabteilung mit der GS Garßen, für den Tennissport zu begeistern. Die Grundschule führt bereits seit drei Jahren für alle Kinder den NTV-Schul-Cup (Low-T-Ball) durch und hat in diesem Jahr den Sieger und mehrere gute Plätze beim Finale der Altersstufe 4. Klasse in der Region Südheide gestellt. Erstmals wurden in diesem Jahr auch zwei Jugendmannschaften (U 8 und U 10) vom Verein wieder zu Punktspielen angemeldet. Auch dieser Start ist geglückt und in der nächsten Saison sollen es sogar vier Mannschaften werden. In den Ferien führt die Abteilung im Juli das 3. Tennis-Ferien-Camp durch, das sofort ausgebucht war.

Foto: Marlene ManigGrundschule Garßen: Sportlehrerin Wiebke Rothfuchs bei der Übergabe des DTB-Sportabzeichens an einen Teil der beteiligten Schüler

Share

Unsere Sponsoren

cellesche-zeitung.pnglogo-suedheide.pngsenn-logo.pngsparkasse-celle.pngytpi_logo.png