Navigation

Verein - Tennis

"Just in time" vorm heiß ersehnten großen Regen hat die Tennisabteilung den Abschluss der Freiluftsaison 2018 gefeiert.

50 Jahre Tennisabteilung VfL Westercelle

Das traditionelle jährliche Tennisfreundschaftsturnier der Vereine VfL Westercelle und SV Garßenfand in diesem Jahr im Rahmen der Festwoche beim Jubilar auf der Außenanlage statt.

Unsere Tenniskleinfeldmannschaft U8 (2er) II gewann alle Spiele der Gruppe und siegte damit souverän mit 8:0 Punkten in der Regionsliga Gr. 1254. In dieser Spielklasse werden die Ergebnisse aus Motorikübungen, zwei Einzeln und einem Doppel bewertet.
In der Mannschaft spielen Johannes Reindl, Ian Kopf, Elisa Balser und Laslo Hansen. Jonathan Risius aus der 1. Kleinfeldmannschaft kam ebenfalls zu einem Einsatz und konnte mit seinem Einzel punkten. Johannes und Ian gewannen jeweils 4 Einzel. Elisa und Laslo traten in den Doppeln an. Zusammen mit Johannes gewannen Elisa zwei und Laslo ein Doppel.

Apfelblüte zur Tennis-Saisoneröffnung beim SVG
bei bestem Tenniswetter begrüßte die 1. Vorsitzende, Dr. Isabell Reindl nicht nur viele Kinder, sondern auch alte und neue Tennismitglieder zum Start in die Außensaison. Die üppige Blütenpracht der Apfelbäume auf der Obstwiese der Abteilung entschädigte für den verschobenen Saisonstart. Dieser wurde durch den späten Frost und der dadurch bedingten verzögerten Instandsetzung der Anlage verursacht. Umso mehr freuten sich die Anwesenden nun über die gepflegten Plätze und erst recht über die strahlend neuen Sitzbänke, Spielanzeigen und den renovierten Grillstand. Auf der Tennisanlage werden in diesem Jahr wieder mehr Punktspiele stattfinden, weil neben den Herrenmannschaften insgesamt fünf Jugendmannschaften angemeldet wurden. Wegen der großen Nachfrage werden im Juli dieses Jahres zwei Tennis-Feriencamps stattfinden.

Plätzetausch beim Freundschaftsturnier SV Garßen – VfL Westercelle

Foto: Marlene ManigTeilnehmer des Tennisturniers im Tenniscenter Groß Hehlen

Im 32. Jahr des traditionellen Turniers zwischen den Vereinen SV Garßen und VfL Westercelle tauschten die Veranstalter aus gutem Grund die Plätze.

Tenniscenter Groß Hehlen

Vier Stunden spielten die Mitglieder der Tennisabteilung des SV Garßen und Gäste beim jährlichen Spaßturnier in der Tennishalle Groß Hehlen. Dieses Turnier wird  schon seit vielen Jahren vom Verein in der Winterzeit durchgeführt, damit die Spieler sich fit  und untereinander in Kontakt zu bleiben. Sportwart Bernd Süßkoch sorgte durch die "Spielkartenziehung" für die Doppelspiele für unvorhergesehene Paarungen, so dass auch die Freizeitspieler erfahrene Ranglistenkönner an ihrer Seite hatten. Freudige Gesichter nach spannenden und auch anstrengenden Spielen zeigten, dass die Beteiligten einen harmonischen und sportlich geglückten Tag erlebt hatten (DS). 

 

Subcategories