Navigation

Verein - Tennis

"Just in time" vorm heiß ersehnten großen Regen hat die Tennisabteilung den Abschluss der Freiluftsaison 2018 gefeiert.

50 Jahre Tennisabteilung VfL Westercelle

Das traditionelle jährliche Tennisfreundschaftsturnier der Vereine VfL Westercelle und SV Garßen fand in diesem Jahr im Rahmen der Festwoche beim Jubilar auf der Außenanlage statt.

Apfelblüte zur Tennis-Saisoneröffnung beim SVG
bei bestem Tenniswetter begrüßte die 1. Vorsitzende, Dr. Isabell Reindl nicht nur viele Kinder, sondern auch alte und neue Tennismitglieder zum Start in die Außensaison. Die üppige Blütenpracht der Apfelbäume auf der Obstwiese der Abteilung entschädigte für den verschobenen Saisonstart. Dieser wurde durch den späten Frost und der dadurch bedingten verzögerten Instandsetzung der Anlage verursacht. Umso mehr freuten sich die Anwesenden nun über die gepflegten Plätze und erst recht über die strahlend neuen Sitzbänke, Spielanzeigen und den renovierten Grillstand. Auf der Tennisanlage werden in diesem Jahr wieder mehr Punktspiele stattfinden, weil neben den Herrenmannschaften insgesamt fünf Jugendmannschaften angemeldet wurden. Wegen der großen Nachfrage werden im Juli dieses Jahres zwei Tennis-Feriencamps stattfinden.

Foto: Marlene ManigTeilnehmer des Tennisturniers im Tenniscenter Groß Hehlen

Plätzetausch beim Freundschaftsturnier SV Garßen – VfL Westercelle

Im 32. Jahr des traditionellen Turniers zwischen den Vereinen SV Garßen und VfL Westercelle tauschten die Veranstalter aus gutem Grund die Plätze. Im Rahmen der geplanten Festwoche zur 50.-Jahrfeier des VfL soll das Turnier in diesem Jahr nicht in der eigenen Tennishalle sondern auf den Außenplätzen in Westercelle stattfinden. Deshalb hatte der SV Garßen in die Tennishalle nach Groß-Hehlen eingeladen. Das schaffte auch die Möglichkeit von beiden Vereinen jeweils 16 Spieler bei den Doppelspielen einzusetzen. Für die Gäste aus Westercelle waren die Spiele auf dem ungewohntem „Parkett“ nicht einfach und so ging bei dieser Begegnung der SV Garßen als Sieger vom Platz. Die Westerceller kündigten für das Rückspiel eine erfolgreiche Revanche an (DS).

Bei bestem Sonnen-September-Herbst-Wetter feierte die Tennisabteilung des SV Garßen einen lebhaften Saisonabschluss mit Hüpfburg für die Kinder und bunt gemischten Spielpaarungen, gemäß des Mottos: Wir spielen wie die Karten fallen.

Beim diesjärigen traditionellen Tennisfreundschaftsturnier zwischen den Vereinen SV Garßen und Vfl Westercelle waren 26 Spieler im Einsatz.

Subcategories