Navigation

U8 des SV Garßen wird Staffelsieger

Kein Sieg, 0 Punkte, 34 Gegentore in 5 Spielen, nur 7 geschossene Tore!.......dass war die nüchterne Ausbeute aus der Hinrunde. Die Trainer Fabian Tuchel-Hoffmann und Armin Veh-Hübner standen stark unter Druck und die Edelfans, um den Alt-Star Oliver P., sägten kräftig an den Trainerstühlen. Doch die Vereinsführung blieb auch in dieser kritischen Situation ruhig und sprach den Spielern, sowie auch den Trainern ihr vollstes Vertrauen aus. Und DAS zahlte sich aus!

Die Jungen Kicker traten zur Rückserie in der 2. Kreisklasse Süd an. Das Ziel war: Klassenerhalt. Doch in den ersten Trainingseinheiten nach der Winterpause sah man bereits eine Veränderung in den Kinderaugen. Die Trainer "erreichten" nun die Jungs (und Mädchen). Es wurden diverse Spielsituationen und taktische Feinheiten einstudiert. Das Team wollte Erfolg. Aus den anstehenden 4 Spielen holten die 6-7 Jährigen 4 Siege, 12 Punkte, +21 Tore! 1. Platz - Staffelsieg!!! Insgesamt schoss das junge Team 25 Tore in vier Spielen und kassierte dabei nur 4 Gegentore. Das macht uns natürlich stolz resümierte ein, von den Feierlichkeiten noch sichtlich mitgenommener Tuchel-Hoffmann. Nächstes Jahr greifen wir wieder an.....und irgendwann holen wir dann den ganz grossen Pott!