Navigation

Trotz der klaren Niederlage, die mit einem starken Kampfgeist der Mädels gekennzeichnet gewesen ist, war die Stimmung für unsere verschobene Weihnachtsfeier sehr fröhlich. Zuerst hatten wir ein Heimspiel gegen Allertal, was wir am Ende deutlich mit 25:34 verloren haben. Anschließend gab es eine Pizza, sowie Wichteln. Danach schauten wir gemeinsam ein Oberligaspiel der Damen.