Navigation

Am Samstag den 09.02.2019 ging es für die wC Jugend des SVG nach Wietzendorf.

Am Montag fand die Weihnachtsfeier der weibl. D+C Jugend statt. Es war ein gelungenes Fest erst mit einem Tunier Eltern gegen Kinder (wir spielten eine runde Handball). Danach saßen wir bei einem Kaltgetränk und Leckereien noch ein wenig zusammen und ließen den Abend gemeinsam ausklingen.

CWeihnachten

Trotz der klaren Niederlage, die mit einem starken Kampfgeist der Mädels gekennzeichnet gewesen ist, war die Stimmung für unsere verschobene Weihnachtsfeier sehr fröhlich. Zuerst hatten wir ein Heimspiel gegen Allertal, was wir am Ende deutlich mit 25:34 verloren haben. Anschließend gab es eine Pizza, sowie Wichteln. Danach schauten wir gemeinsam ein Oberligaspiel der Damen.

Kurze Teambuilding Momente sollen, das Team der weiblichen A-Jugend, noch mehr zusammenschweißen.

A Teambuild2  A Teambuild3

Am Sonntag den 09.12. mussten die Mädels zum Spitzenspiel gegen Adendorf/Scharnebeck antreten.
Es war wie erwartet ein Spiel auf Augenhöhe. Zur Halbzeit stand es 12:17.

Auch in diesem Jahr nahmen unsere Girls an der Aktion "Kinder helfen Kindern" teil.

Am Samstag den 17.11.18 gab es für unsere wC ein Auswärtsspiel in der eigenen Halle gegen HBV Celle. Nach einer dominanten ersten Halbzeit hieß es 2:17 für Garßen. In der 2. Hälfte haben die Mädels etwas geschlafen, trotzdem sprang am Ende ein 11:28 Sieg heraus.
Am kommenden Samstag wird dann die Hinrunde mit einem Heimspiel gegen den TSV Bardowick abgeschlossen. Abwurf ist um 14:30 Uhr in der HBG Halle.

Alles richtig gemacht!
Die wD-Jugend hat den Feiertag am 31.10.2018 für sich genutzt.
Bei schönstem Wetter haben wir uns an den Dammaschwiesen getroffen und ein kombinierte Lauf- und Fitnesseinheit absolviert. In erster Linie stand das Kennenlernen der Outdoor-Geräte und natürlich das gemeinsame Erlebnis.
Eine Wiederholung ist nicht ausgeschlossen

Die B- & A- Jugend spielten am Samstag als gemischte Mannschaft gegen Braunschweig 23:20 (7:11). 52 Minuten haben wir das Spiel dominiert und dann in den letzten 8 Minuten aus den Händen gegeben.
Im Rückspiel holen wir uns die beiden Punkte zurück. Nichtsdestotrotz war es eine richtig gute Mannschaftsleistung.

Nun hat es endlich auch mit unseren ersten Punkten geklappt.
Am 21.10.2018 hatten wir ein Auswärtsspiel in Lachendorf. Unsere Gegner war der Gastgeber TUS Hohne/Spechtshorn und der TSV Wietzendorf.
Unser erstes Spiel konnten wir dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung und auf Grund einer hoher Laufbereitschaft sehr deutlich mit 12:3 gegen den Gastgeber gewinnen.

Am Samstag, den 20.10.2018 fand in der HBG das Spiel 1. gegen 2. statt. Die C Jungend des SVG gegen TSV Wietzendorf.