Navigation

B-Mädchen-Endrunde bearb-IIUnserer Fußball A/B-Mädchen, die bei der diesjährigen Futsal-Kreismeisterschaftsendrunde einen guten
dritten Platz belegten, da am letzten Spieltag leider mehrere Spielerinnen krankheits-und
verletzungsbedingt fehlten !
Trotzdem ist das ein toller Erfolg ! Herzlichen Glückwunsch an Mannschaft und Betreuerteam !!


ESV Fortunas „B-Team“ mit Fortuna zum Titelerfolg

Die neun B-Juniorinnen-Teams spielten ihre Futsal-Kreismeisterschaft 2014/15 in einer einfachen
Gruppenphase aus. Nach drei Turnierspieltagen, mit insgesamt 36 Begegnungen und 81 Toren, standen
die Endplatzierungen in der Hermannsburger Örtzetal-Sporthalle letztendlich fest. Tabellenführer
(nach zwei Spielrunden) SV Garßen (hintere Reihe) musste am Schlusstag noch kräftig Federn lassen
und belegte trotzdem noch verdient mit 14 Zählern den 3. Platz beim Kreisentscheid. ESV Fortuna Celle
kassierte nur einen Gegentreffer, und zwar beim 0:1 gegen Mitfavorit TuS Bröckel. Am Ende standen
jedoch beide A/B-Mädchenteams gleichauf mit 19 Punkten an der Tabellenspitze. Das 6m-Schießen endete
erst nach dem neunten Treffer. Den zehnten Schuss zur Meisterschaft parierte die erst 12-jährige
ESV-Keeperin mit ihrem Oberkörper. Futsal-Kreismeister ESV Fortuna Celle (vorne kniend) siegte mit
5:4 in der „Verlängerung“ gegen den sympathischen Vizemeistertruppe (Mittlere Reihe) vom TuS Bröckel.
Die weiteren Platzierungen: 4. SG Faßberg/Hermannsburg/Beckedorf II / SG Eldingen/Höfer/Hohne /
TuS Eversen/Sülze II mit jeweils zehn Punkten, 7. SC Wietzenbruch (8), 8. SG Faßberg I (7) und 9.
TuS Eversen/Sülze I (6). Staffelleiter John Breach bedankte sich während der Siegerehrung bei allen
neun hierzu angetreten Mannschaften für das faire, kameradschaftliche und teilweise schon technisch
gute Spielverständnis untereinander. Horst Friebe