Navigation
zur Webseite des SVG Celle

Eine tolle Leistung zum Abschied von Coach Julian Frädermann zeigte SV Garßen-Celle III beim Sieg gegen den Vierten TV Uelzen.

 

SV Garßen-Celle III – TV Uelzen 29:18 (15:11)

„Ich möchte mich bei allen Spielerinnen für die tolle Zeit in Celle bedanken“, sagte der scheidende Coach Julian Frädermann nach einem erfrischenden Spiel. Dazu hatte er auch allen Grund, denn seine Mannschaft schenkte ihm den ersehnten Sieg zum Abschied. Und wie: Angetrieben vom überragenden Duo Jennifer Mummert und Nina Schoenemann kam die Dritte zu einem überzeugenden Sieg. „Heute gibt es wirklich nichts zu meckern“, so Frädermann. Tore für SVG III: Mummert (8), Bühring, Schoenemann (je 5), Meinert (4), Minskowski (3), Könecke(2), Neumann, Lohpens (je 1).

 

AbschiedJVJ2016

Vor dem Spiel wurde von  Mannschaftsführerin Susanne Neumann, im Namen des Teams, DANKE gesagt.
Julian wurde für seine tolle Arbeit an der Seitenlinie geherzt.
Ebenfalls konnten sich Vanessa und Jenni über Blumen freuen. Bei Ihnen bedankte sich Susi, für Ihre Hilfe in der manchmal doch so schweren Saison. (Leider sind die Bilder, der Handykamera, etwas schummerig geworden.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share

Unsere Sponsoren

cellesche-zeitung.pnglogo-suedheide.pngsenn-logo.pngsparkasse-celle.pngytpi_logo.png