Navigation

SV Garßen-Celle III – TV Uelzen II 33:10
Nach den Herbstferien ging es für uns am Sonntag in der Lönshalle gegen Uelzen wieder los. Da unser Trainer Fixel mit der 2. Damen unterwegs war, übernahmen Schmiedi (wegen Verletzung noch außer Gefecht) und Holger.


Wir begannen das Spiel voll motiviert gleich mit einem 3:0 Lauf. Im weiteren Verlauf der ersten 15 Minuten war es recht ausgeglichen, bis wir dann nach dem 5:4 von Sassi unsere Führung kontinuierlich ausbauen konnten.
Aus einer starken Abwehr heraus spielten wir schnell und konzentriert nach vorne und schossen mit schönen Kombinationen aus allen Lagen Tore. Auch unsere Torfrau Anna entschärfte so einige Bälle, die auf ihren Kasten kamen. Somit gingen wir mit einer deutlichen 17:5 Führung in die Pause.
Auch die 2. Halbzeit verlief ähnlich zur Ersten. Uelzen fand kein Mittel gegen unsere gute Abwehr und wir spielten weiter mit viel Tempo unsere Konzepte, so dass fast immer eine unserer Mädels frei aufs Tor werfen und treffen konnte.
Insgesamt war es eine tolle geschlossene Mannschaftsleistung und es sprang für uns ein hochverdienter 33:10 Sieg raus, den wir am Abend noch in gut gelaunter Runde bei Essen und Getränken im M ONE ausklingen ließen.
Vielen Dank auch für die super Unterstützung von der Tribüne!
Es spielten: Anna im Tor. Schnatti (1), Nadine (2), Toni (1), Sabi (5), Susi (2), Mie, Krissi (2), Sassi (7), Ela (4), Fio (3), Cathi (2), Mareike (1), Sofia (3)