Navigation

SVG 3 Regionsliga 2016-2017

Unentschieden im ersten Auswärtsspiel

Am Samstag, den 29.10.16 reisten wir nach Bomlitz, um unser erstes Auswärtspunktspiel zu bestreiten. Durch die zahlreichen Verletzten waren lediglich zehn Spielerinnen und Dani Wagner als Coach an Bord. Erstmals dabei war Alena am Kreis nach 2,5 Jahren Handballpause – herzlich Willkommen zurück!

Wieder einmal fanden wir nur schlecht ins Spiel und mussten von Beginn an immer 2-3 Toren Rückstand hinterher laufen. Unseren Gegnern gelang zu diesem Zeitpunkt fast alles und sie warfen teilweise kuriose Tore. Dann stellten wir unser Team ein wenig um und fortan lief es besser für uns – wir kämpften uns Tor für Tor heran, waren mehrmals kurz vor dem Ausgleich. Mit 14-12 gegen uns ging es in die Pause. In der Kabine schworen wir uns nochmal aufeinander ein und besprachen die Dinge, die es besser zu machen galt. Das gelang aber auch in Halbzeit zwei nur phasenweise. So konnten wir zwar Ausgleichen und sogar mit zwei Toren in Führung gehen, doch leider brachten uns viele überhastete Aktionen und technische Fehler um den möglichen Sieg. Kurz vor Schluss bekamen wir dann, in einem sehr fairen Spiel, noch eine streitbare 2-Min-Strafe aufgebrummt, die aber zu unserem Glück vom Gegner nicht zu seinem Vorteil genutzt werden konnte. Im Gegenteil: Nach toller Vorarbeit von Marie konnte Krissi mit dem wichtigsten Tor des Tages zum 24-24 ausgleichen. Zum Schluss kamen wir zwar noch einmal in Ballbesitz, konnten diesen Angriff aber nicht mehr positiv zum Abschluss bringen. Sonderlob heute für Krissi, die alle 7m sicher verwandelte!
Es spielten: Anna Schulz im Tor, Toni Meyer, Majbritt Diedrichsen (1), Marie Danz (3), Marie Schleihahn (1), Catharina Lopens (2), Franziska Senn (2), Annette Könecke (6), Kristin Heider (8/5) und Alena Schröder (1).
Am Samstag, den 5.11.16 geht es für die 3. weiter in Runde 2 im Regionspokal! Wir spielen „ auswärts“ in Altenhagen um 16 Uhr gegen unseren Liga-Gegner Altencelle 2.

Alena2vkl