Navigation
zur Webseite des SVG Celle
Ohne Punkte kehrten die beiden Celler Klubs aus der Handball-Regionsoberliga der Frauen von ihren Auswärtspartien zurück. 50 Minuten lang hoffte SV Garßen-Celle III auf einen Erfolg. Doch am Ende gab es für den Tabellenfünften in Soltau die fünfte Niederlage in Folge. CELLE. MTV Soltau – SVG Celle III 24:20 (10:9) Ohne Coach Julian Frädermann und ersatzgeschwächt hielt sich SVG recht gut. Das Team blieb stets im Geschäft, ehe technische Fehler ab der 50. Minute Soltau den Sieg bescherten. „Die wollten den Sieg irgendwie mehr“, befand Co-Trainer Holger Neumann. Natürlich mangelt es nach einer Niederlagenserie auch an Selbstbewusstsein. „Aber wir werden hart trainieren, um in die Erfolgsspur zurückzukehren“, kündigt Frädermann an. Tore SVG III: Könnecke (10), Heider (3), Baumgart, Diederichsen (je 2), Neumann, Senn, Schoenemann (je 1).
Share

Unsere Sponsoren

cellesche-zeitung.pnglogo-suedheide.pngsenn-logo.pngsparkasse-celle.pngytpi_logo.png