Navigation
zur Webseite des SVG Celle

Wichtige Punkte im Abstiegskampf errang der SV Garßen-Celle II beim 20:17 gegen die HG Winsen/Luhe.

SV Garßen-Celle II – HG Winsen/Luhe 20:17 (10:9)
Von einem ganz schlechten Spiel berichtete SVG-Trainer Felix Michelmann. „Das war Abstiegskampf pur

ohne jeden Spielfluss und ohne Niveau. Wir haben uns gegen einen wirklich schwachen Gegner enorm schwer getan“, so Michelmann. Herausheben wollte er neben der achtfachen Torschützin Kristin Hoffmann seine Torfrau. „Ob Siebenmeter oder Tempogegenstoß. Alexandra Peschel hat überragend gehalten und uns letztlich diese zwei wichtigen Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gerettet“, meinte der SVG-Coach.
SV Garßen-Celle II: Peschel - Robben (3), Meier, Dekarz (2), Lohpens, Senn (1), Schoenemann (2), Danz (3), Hoffmann (8/2), Neumann, Baumgart, Diedrichsen (1), Thölke, Ziola.
Quelle CZ Jochen Strehlau Autor: Jochen Strehlau, am 06.02.2017 um 17:41 Uhr

Share

Unsere Sponsoren

cellesche-zeitung.pnglogo-suedheide.pngsenn-logo.pngsparkasse-celle.pngytpi_logo.png