Navigation
zur Webseite des SVG Celle

SVG II - LasertagWeg mit den Laufschuhen: Die Zeit, in der intensiv Kondition gebolzt wird, um genügend Kräfte für die Saison zu haben, ist vorbei. Tschüss, Vorbereitung - jetzt rückt vermehrt der Handball in den Mittelpunkt. Auch für die Teams in der Handball-Oberliga der Frauen wird nicht mehr getestet - ab sofort geht es wieder um Punkte und Tore. Für den SV Garßen-Celle II geht es am Sonntag um 16.00 Uhr in der HBG-Halle gegen HG Rosdorf-Grone in die Vollen.

Leicht wird das nicht. Darüber ist sich Garßens Trainerin Renee Verschuren im Klaren. Bei ihrem Team hat nach der vergangenen Saison ein Umbruch stattgefunden. Mit Kristin Hoffmann, Daniela Wagner (beide Karriereende) und Daniela Schmidt (Hannoverscher SC) haben drei Spielerinnen das Team verlassen. Insbesondere die Lücke, die Spielmacherin Hoffmann hinterlassen hat, galt und gilt es zu stopfen. Unter anderem sollen das die drei Neuzugänge für den Rückraum, Johanna Jagonak (Northeimer HC), Celina Friedhoff (HSG Lachte-Lutter) und Patricia Dekarz (SV Wacker Osterwald) übernehmen. Dazu kommen noch Außenspielerin Mareike Engel sowie Torhüterin Vanessa Pertile (beide Hannoverscher SC). Die Neuzugänge in die Mannschaft zu integrieren und in das vom garßener Team bevorzugte Spielsystem einzupassen, war eine der Hauptaufgaben während der Vorbereitung. Dieser Prozess ist laut Trainerin Renee Verschuren allerdings noch nicht abgeschlossen. "Wir werden uns von Spiel zu Spiel noch weiter finden müssen", sagt sie. Die Niederländerin, die zugleich auch noch zum Erstligakader der SVG Celle gehört, ist sich allerdings sicher, dass die Bemühungen von Erfolg gekrönt sein werden. "Im Prinzip haben wir ja eine komplett neue Mannschaft. Wichtig ist, dass wir zusammenhalten und kämpfen. Dann wird das schon", so Verschuren. Die Leistung während der Vorbereitung bezeichnete sie allerdings als "ziemlich schwankend". Inzwischen komme aber mehr und mehr Sicherheit. In Sachen Saisonziel drückt sie sich etwas vorsichtiger aus: "Das wird eine schwierige Saison für uns", meint Verschuren. Deshalb wolle man so schnell wie möglich die nötigen Punkte für den Klassenerhalt sammeln. "Und dann schauen wir mal, was dann noch so geht". Für ein paar Überraschungen sei man in Garßen durchaus zu haben.

Kader: Vanessa Pertile, Carola Michels - Adriane Zywicki, Anne-Kristin Deutsch, Beatrix Siebers, Celina Friedhoff, Jennifer Mummert, Johanna Jagonak, Katrin Zymmek, Kristin Skorek, Manuela Schulz, Mareike Engel, Patricia Dekarz, Sonja Baumgart.
Trainerinnen: Renee Verschuren und Nicole Forstner

Quelle: Text - CZ

Share

Unsere Sponsoren

cellesche-zeitung.pnglogo-suedheide.pngsenn-logo.pngsparkasse-celle.pngytpi_logo.png