Navigation
zur Webseite des SVG Celle

Auch wenn die erste Saisonpartie mit der Niederlage gegen die HG Rosdorf-Grone daneben ging, sieht SVG-Trainerin Renee Verschuren keinen Grund, den eingeschlagenen Weg zu verändern."Wir machen einfach da weiter, wo wir stehengeblieben sind", sagt sie. "Es geht darum, dass wir uns weiter verbessern und uns noch besser zusammenfinden."

Allerdings wurde dieses Vorhaben zuletzt durch eine kleine Grippewelle, die durch die Mannschaft schwabbte, gehemmt. "Dadurch haben im Training natürlich einige Spielerinnen gefehlt", bedauert Verschuren, die für die kommende Aufgabe dennoch gut gestimmt ist. "Wir müssen über den Kampf eine gute Leistung hinbekommen", sagt sie und ist sich sicher, "das kann die Mannschaft." Nicht dabei ist die verletzte Sonja Baumgart. Auch Anne-Kristin Deutsch muss nach einer Verletzung noch pausieren. Sie hat aber inzwischen wieder mit leichtem Training begonnen.

Quelle: Text - CZ (Uwe Meier)

Share

Unsere Sponsoren

cellesche-zeitung.pnglogo-suedheide.pngsenn-logo.pngsparkasse-celle.pngytpi_logo.png