Navigation
zur Webseite des SVG Celle

SVG II   LasertagZuhause hat es in den vergangenen Wochen nicht mit Punkten geklappt. Jetzt versuchen die beiden Handball-Oberligisten Tus Bergen und SV Garßen-Celle II auswärts ihr Glück. Jeweils am Samstag um 19.30 Uhr sollen bei der HSG Heidmark sowie bei der Eintracht Hildesheim Siege gelingen.

 

"Das wird ein hartes Spiel", glaubt SVG-Trainerin Renee Verschuren. "Wir brauchen auf jeden Fall eine Leistungssteigerung, um da erfolgreich bestehen zu können." Bisher ist es bei der garßener Bundesligareserve noch nicht so rund gelaufen, Pluspunkte gab es bisher noch nicht. Um dieses Mal erfolgreich zu sein, gilt es insbesondere den starken hildesheimer Rückraum in den Griff zu bekommen. Zudem verstehen es die Gastgeberinnen bestens, aus einer sicheren Abwehr heraus Angriffe über die erste und zweite Welle zu starten. Einfach wird das also nicht für das SVG-Team, das allerdings in Bestbesetzung wird antreten können.

Quelle: Text - CZ (Uwe Meier); Foto - privat

Share

Unsere Sponsoren

cellesche-zeitung.pnglogo-suedheide.pngsenn-logo.pngsparkasse-celle.pngytpi_logo.png