Navigation

Handball 1. Damen - Landesliga

Garßen - RosdorfGestern Nachmittag unterlag Handball-Oberligist SV Garßen-Celle II vor heimischem Publikum deutlich mit 19:27 (10:14) gegen die HG Rosdorf-Grone.

SVG II - LasertagWeg mit den Laufschuhen: Die Zeit, in der intensiv Kondition gebolzt wird, um genügend Kräfte für die Saison zu haben, ist vorbei. Tschüss, Vorbereitung - jetzt rückt vermehrt der Handball in den Mittelpunkt. Auch für die Teams in der Handball-Oberliga der Frauen wird nicht mehr getestet - ab sofort geht es wieder um Punkte und Tore. Für den SV Garßen-Celle II geht es am Sonntag um 16.00 Uhr in der HBG-Halle gegen HG Rosdorf-Grone in die Vollen.

SVG II - LasertagFür die 2. Damen des SV Garßen heißt es seit Mitte Juli wieder schwitzen für die neue Saison. Nachdem das Team nach der letzten Spielzeit einige Abgänge zu verzeichnen hatte, stellen wir euch nun die Neuzugänge vor.

Maren und MarkusMaren und Markus haben sich heute im Celler Schloss das "JA-Wort" gegeben. Von dort aus ging es direkt mit den Hochzeitsgästen im "Partybus" nach Hildesheim ,wo heute noch ausgiebig gefeiert wird.

 

Wir wünschen euch beiden alles Gute für eure gemeinsame Zukunft!

Jubel 2Jubel 1

Bei einem letzten Spieltag steht die Begegnung an sich ja meist nur noch im Hintergrund. Doch bei einem Heimspiel gegen die HSG Heidmark, die immerhin Vizemeister der Oberliga sind, ist man doch noch einmal besonders motiviert. Und dies zeigten die Mädels um ihr Trainer Gespann mit Renee Verschuren und Nicole Forstner auch am vergangenen Sonntag.

SVG - HeidmarkZum Abschluss der Handball-Oberliga der Frauen gab es aus Celler Sicht noch einmal Erfolge zu feiern. Der SV Garßen-Celle II brachte dem Ligazweiten HSG Heidmark eine Niederlage bei.

SVG - Lüneburg 1Die Saison 2014/2015 liegt nun fast hinter uns. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen sind wir nun auch froh, wenn diese „Seuchensaison“ endlich ein Ende findet. Auch wenn wir derzeit viele Ausfälle zu verzeichnen haben und deswegen sogar schon das letzte Spiel absagen mussten, werden am kommenden Sonntag um 17.00 Uhr gegen Heidmark alle verbleibenden Spielerinnen noch einmal alles geben, um euch und uns einen hoffentlich schönen Saisonabschluss zu bescheren. Wir hoffen, dass uns dabei viele Fans gemeinsam mit unseren verletzten Spielerinnen anfeuern und unterstützen werden.

SVG - Hollenstedt 4Alles andere als zufrieden war Trainerin Renee Verschuren mit dem Auftritt ihrer Mannschaft beim Ligaletzten und bereits feststehenden Absteiger SG Zweidorf/Bortfeld. Auch die arg angespannte personelle Situation wollte sie als Entschuldigung für einen verschenkten Sieg nicht gelten lassen.

SVG II - KreisMit Auf- und Abstiegsfragen hat die Garßener Mannschaft nichts mehr zu tun. Ein Platz im gesicherten Mittelfeld der Tabelle ist dem Team sicher. So geht es nur noch um eine bestmögliche Platzierung. Den ein oder anderen Rang will das SVG-Team noch gutmachen. Die Partie gegen den bereits feststehenden Ligaletzten bietet eine gute Gelegenheit dazu.

SVG - LüneburgDer SV Garßen-Celle II hat am 23. Spieltag der Handball-Oberliga Frauen seine Heimaufgabe erfolgreich gelöst und trotz arger personeller Zwänge den HV Lüneburg mit 25:22 besiegt.

SVG - Hollenstedt 3"Positiv überrascht" war zuletzt Garßens Trainerin Renee Verschuren über den Auftritt ihrer Mannschaft gegen Hollenstedt. Einen Sieg hatte das Team beim 28:29 knapp verpasst. Dennoch gelang es den Cellerinnen, den Favoriten mit einer starken Abwehr und doppelter Manndeckung zu überraschen. Darauf will Verschuren auch im kommenden Spiel gegen Lüneburg setzen. Der Gegner aus der Salzstadt steht derzeit zwei Plätze unter Garßen auf Rang zehn. Schlusslicht SG Zweidorf/Bortfeld hatten die Lüneburgerinnen am vergangenen Spieltag vor heimischem Publikum mit 26:17 besiegt.

Quelle: CZ - Text (Carsten Richter); Bild (Alex Sorokin)