Navigation
zur Webseite des SVG Celle

HG Winsen/Luhe – SV Garßen Celle II 20:16 (10:9)

Eine unnötige Niederlage kassierte der SV Garßen-Celle II bei der HG Winsen/Luhe. Beide Teams hatten sich lange Zeit ein enges und hart umkämpftes Spiel auf Augenhöhe geliefert, das bis kurz vor Schluss völlig offen war. In der 52. Minute stand die Partie beim Spielstand von 15:15 auf Messers Schneide. Dann stellten die Gastgeberinnen mit drei Toren in Folge die Weichen auf Sieg. „Schade, am Ende fehlte uns die Cleverness“, meinte Trainer Felix Michelmann, der dennoch mit der Leistung nicht unzufrieden war.

 

SVG II: Schoenemann (6), Danz, Thölke (je 3), Neumann, Minskowski, Dekarz, Baumgart (je 1), Meier, Ziola, Bühring, Körner.  

Text CZ: Jochen Strehlau am 26.09.2016 um 17:15 Uhr Bild privat

 

 

 

Share

Unsere Sponsoren

cellesche-zeitung.pnglogo-suedheide.pngsenn-logo.pngsparkasse-celle.pngytpi_logo.png