Navigation
zur Webseite des SVG Celle

SV Garßen-Celle II – HSG Heidmark II 19:16 (9:8)
Aufatmen beim SV Garßen-Celle II. Mit dem 19:16 Sieg gegen die HSG Heidmark II wurde in der Handball-Landesliga Frauen endlich der erste doppelte Punktgewinn unter Dach und Fach gebracht.
Großer Jubel und kollektives Aufatmen beim SVG II. Endlich hat das Team von Felix Michelmman „den Bock umgestoßen“ und den ersten Saisonsieg eingefahren.

Nach dem hart erkämpften aber verdienten Erfolg gegen die Heidmark II reichte man die „Rote Laterne“ an den TuS Jahn Hollenstedt II weiter. „Das war ein wirklich gutes Spiel. Endlich konnten wir das Niveau mal über die volle Spielzeit aufrecht erhalten“, freute sich ein erleichterter Trainer Michelmann. „Wir haben immer geführt und aggressiv verteidigt. Zudem hat unsere Torfrau Claudia Körner einen sehr guten Tag erwischt“, so der Garßener Coach.
SV Garßen-Celle II: Körner - Schoenemann (2), Meier, Dekarz (2), Senn, Bühring (2), Danz (3), Hoffmann (5/3), Neumann, Baumgart (3/1), Diedrichsen, Thölke (2).
CZ Autor: Jochen Strehlau, am 12.12.2016 um 16:10 Uhr

Ein großer Dank geht an die Fans. Wir sind ein Verein. Die Fußballer waren zur Unterstützung da, Bandkollegen von Torfrau Claudi Körner, Familie, Trainerkollegen, Freunde, Vorstand.
Am kommenden Sonntag wollen die Fußballherren und Handballdamen, dem Jahr noch einen weiteren positiven Abschluss abgewinnen. Die Herren treten in Garßen um 14 Uhr gegen den SV Altencelle an, unsere Damen um 16 Uhr in heimischer HBG Halle gegen den MTV Eyendorf. Wir wünschen uns wieder viele Zuschauer um unsere Teams gebührend zu unterstützen. Sei ein letztes Mal im Jahr 2016 für unsere Teams dabei.

Jungsvk

Pattivk

freudevk

Share

Unsere Sponsoren

cellesche-zeitung.pnglogo-suedheide.pngsenn-logo.pngsparkasse-celle.pngytpi_logo.png